Leonhard Zintl

Vorträge & Workshops

Auch wenn Leonhard Zintl schon auf vielen Bühnen stand, sich selbst als Redner zu bezeichnen, damit tut er sich immer noch schwer. Denn er ist ein Mann aus der Praxis, der einfach über das spricht, was er tagtäglich als Vorstandsvorsitzender, Genossenschaftler und ehrenamtlicher Helfer erlebt.

Viel besser kann er sich mit der Bezeichnung Zukunftsmacher identifizieren. Das ist es, was ihn auszeichnet: seine begeisternde Art, sein Optimismus, sein Mut einfach zu handeln und Visionen in Realität zu verwandeln. Er lässt alle „Ja, aber“ hinter sich und verfolgt stattdessen zielstrebig die beste Lösung.

Keynote
Zukunft einfach machen –
Mit Mut und Freude neue Ideen realisieren

In seinem Vortrag „Zukunft einfach machen – Mit Mut und Freude neue Ideen realisieren“ inspiriert und aktiviert er Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, selbst aktiv zu werden und das „Geht nicht“ zu einem „Geht doch“ zu machen. Er verdeutlicht, warum gerade jetzt eine wunderbare Zeit für neue Ideen ist. Er weiß, was Menschen, Teams und Unternehmen wirklich voranbringt und was Sie brauchen, um ebenfalls ein Zukunftsmacher zu werden, der jede Herausforderung meistert. 

Authentisch, leidenschaftlich und mit jeder Menge Begeisterung für das, was er tut, animiert Leonhard Zintl dazu, die eigenen Grenzen zu überwinden.

Freuen Sie sich auf viele sofort umsetzbare Ratschläge aus der Praxis für die Praxis.

Keynote
Dezentrale Wunder –
So erblüht der wirtschaftliche Erfolg überall

In über 30 Jahren als Banker im wirtschaftlich eher schwachen Sachsen hat Leonhard Zintl viele Herausforderungen angenommen und erfolgreich gemeistert. In seinem Vortrag „Dezentrale Wunder – So erblüht der wirtschaftliche Erfolg überall“ hat er seine Erfahrungen speziell für Genossenschaftler, Unternehmer und Kommunalvertreter aus ländlichen Regionen gebündelt. Das Prinzip der Genossenschaft steht dabei im Fokus.

Der Zukunftsmacher hat bewiesen: Auch fernab der Großstädte und Wachstumsregionen können Sie Wirtschaftswunder schaffen. 

Ein motivierender und inspirierender Vortrag für alle, die ihre Region durch kleine und große Wunder aufblühen lassen wollen.

Workshop
Zukunft einfach machen –
Zwei Tage intensiv für die Praxis lernen

Als Entscheider kennen Sie sicher solche Situationen: Sie stehen vor einer Herausforderung, stecken in einer schwierigen Phase fest und sehen einfach keinen Ausweg. Das kann ein Transformationsprozess sein, die Umsetzung der Digitalisierung oder eine ganz andere Baustelle.

Weshalb auch immer, Sie benötigen jemanden an Ihrer Seite, der Ihnen einen neuen Weg aufzeigt, der Sie Chancen erkennen lässt und Ihnen vielleicht einen sanften Schubs für den ersten Schritt gibt.

Leonhard Zintl bietet Ihnen und Ihrem Führungsteam einen zweitägigen Workshop, der kompakt, interaktiv und hochgradig umsetzungsorientiert ist. In drei Modulen bekommen Sie alles an die Hand, um selbst ein Zukunftsmacher zu werden: Sie lernen, wie Sie Selbstblockaden und Hindernissen überwinden, ins Handeln kommen und eigene Wunderprojekte umsetzen. 

Gemeinsam mit einem erfahrenen Trainer kommt Leonhard Zintl gerne zu Ihnen ins Unternehmen, oder begrüßt Sie auf den Hollerhöfen oder an einem Veranstaltungsort Ihrer Wahl. 

Machen Sie und Ihr Team den Anfang und schaffen Sie Ihr eigenes Wunder!

Online-Workshops
In Zusammenarbeit mit der Naturerlebnis Akademie –
Fit für die Herausforderungen der Zukunft werden

Die Zukunft aktiv gestalten, ein Team formen, dass Wunder schafft und Lösungen finden statt Probleme breittreten: In seinen Online-Kursen zeigt Ihnen Leonhard Zintl, wie Ihnen das gelingt.

Der Clou: Neben inspirierenden Videos, praxisnahen Texten und passenden Aufgaben, beinhaltet jede Session der Kurse eine Aufgabe, die in der Natur durchgeführt werden kann. 

Aus seinen Seminaren auf den Hollerhöfen weiß Leonhard Zintl, wie wertvoll eine natürliche Umgebung bei der persönlichen Weiterentwicklung ist. Seine Online-Workshops ermöglichen Ihnen, diese Erfahrung bei Ihnen zu Hause zu machen. 

Mehr zu den Online-Kursen erfahren Sie hier:
Menü